Bachmann MovingDevice
BMD

 

Flexibilität

Das Bachmann MovingDevice ist auf Rollen verschiebbar und wird mittels standardisierter Boden- oder Maschinenkoppelung positionsgenau an der gewünschten Anlage angebunden. Dank des Mehrmaschinenkonzeptes kann das BMD an verschiedenen Anlagen positioniert werden.

Modularität

Das Bachmann MovingDevice ist modular aufgebaut und kann gemäss individuellen Anforderungen konfiguriert werden. Allseitige Meldeleuchten dienen der Statusanzeige. Eine erweiterte Personen- und Prozesssicherheit wird mit dem Scanner gewährleistet. Um das Abtropfen von Flüssigkeiten zu vermeiden, ist eine Abtropfwanne integriert. Eine standardisierte Maschinenschnittstelle dient der schnellen Anbindung an Ihre Anlage.

BMD M

BMD L

BMD M Mini

Automation überall da, wo sie benötigt wird

Konfigurierbar

Kann an individuelle Anforderungen angepasst werden

 

Ökonomisch

Platzbedarf von weniger als 0.5m2

 

Mobil

Verschiebbar dank Rollen mit Standard-Koppelung

Geringer Platzbedarf

Das Bachmann MovingDevice zeichnet sich durch seinen geringen Platzbedarf von weniger als 0.5m2 aus und kann einfach und schnell einem Fertigungs- und Montageprozess oder einer Laboranwendung zugestellt werden. Die Schnittstellen zu den Robotertypen UR3/ UR5 sowie UR10 sind garantiert; bei Bedarf können auch andere Roboter implementiert werden.

 

Dabei ist die Robotersteuerung direkt im Modul integriert. Ein zusätzlicher Steuerschrank stellt – falls notwendig – weitere I/O zur Verfügung. Kabeldurchführungen dienen der einfachen Zuführung von Signalen direkt zum Roboter.

BMD XL

BMD L Mini

BMD XL Mini

Verfügbar in 3 Variationen und 3 Grössen