Be- und Entladesysteme

Seit der Gründung des Unternehmens haben wir kontinuierlich innovative und hochflexible Produkte entwickelt, die für ein breites Spektrum an anspruchsvollen Automationsaufgaben eingesetzt werden können.

 

   

Dabei fliesst das im Bereich des Engineerings gewonnene Know-how ein. Im Bereich der Teilezuführung und Teilevereinzelung mittels Robotik ist bachmann engineering ag heute dank Ihren Eigenentwicklungen Schweizer Produktemarktführerin.

 

Bachmann MovableBase

BMB

Mobil, stabil und flexibel

Mobil, stabil und flexibel Das BMB ist eine flexible und schlanke mobile Roboterplattform. Speziell für den Einsatz mit Cobots ausgelegt verfügt der massive Unterbau über genügend Platz, um die Robotersteuerung unterzubringen.

 

Die Heberollen ermöglichen einen sicheren Stand auch bei höheren Geschwindigkeiten. Ausstattbar mit zahlreichen Optionen wird das BMB flexiblen Ansprüchen gerecht.

Bachmann MovingDevice

BMD

Geringer Platzbedarf
Das Bachmann MovingDevice zeichnet sich durch seinen geringen Platzbedarf von weniger als 0.5m2 aus und kann einfach und schnell einem Fertigungs- und Montageprozess oder einer Laboranwendung zugestellt werden. Die Schnittstellen zu den Robotertypen UR3/UR5 sowie UR10 sind garantiert; bei Bedarf können auch andere Roboter implementiert werden. Dabei ist die Robotersteuerung direkt im Modul integriert. 

Flexibilität
Das Bachmann MovingDevice ist auf Rollen verschiebbar und wird mittels standardisierter Boden- oder Maschinenkoppelung positionsgenau an der gewünschten Anlage angebunden. Dank des Mehrmaschinenkonzeptes kann das BMD an verschiedenen Anlagen positioniert werden.

Modularität
Das Bachmann MovingDevice ist modular aufgebaut und kann gemäss individuellen Anforderungen konfiguriert werden. 

95000_BMD-M01-Rendering 01_Highlights 01.png

Bachmann LoadingStation

BLS

Kompakte Autonomie
Das BLS Modul verfügt über insgesamt maximal 10 ¼
EUR Palettenplätze welche die Werkstücke / Produkte aufnehmen können. Die Teilung kann dabei flexibel von 
3 – 10 Etagen gewählt werden. Somit ist auf kleinstem Raum eine Lagerfläche von 2.5 EUR Paletten untergebracht. Der Paletten-wechsel erfolgt dabei automatisch.

Flexible Anordnung
Das BLS ist eine modular aufgebaute Einheit, die den Bedürfnissen des Kunden angepasst werden kann. Die Vielfalt an Anpassungs- und Positionierungsmöglichkeiten garantiert eine stets platzoptimierte Aufstellung der Anlage. Das BLS kann mit unterschiedlichen Robotertypen ausgestattet werden

Offene Schutzzelle
Dank der Kombination von modernsten Sicherheitskomponenten und dem Einsatz von kollaborierenden Robotern kann die Schutzzelle maschinenseitig offen gehalten werden. Diese Anordnung ermöglicht einen nahezu uneingeschränkten Zugang zur Maschine und erlaubt auch kurze Kontrollblicke während dem Arbeitsprozess.

Mobilität
Dank dem BQL QuickLock Kopplungs-system von Bachmann Engineering ist es möglich, die Anlage innerhalb kurzer Zeit zu verschieben. Dank den selbstzentrierenden Systemen kann die Anlage exakt positioniert werden. 

Bachmann FeedMaster

BFM

Beschickung von CNC-Maschinen
Die Bachmann FeedMaster eignet sich besonders für das Beschicken von CNC-Maschinen, Montageautomaten oder Handarbeitsplätzen. Sie zeichnet sich durch einen geringen Platzbedarf, eine hohe Autonomie und eine grosse Flexibilität aus. Die BFM kann einfach und schnell abgekoppelt und an einer neuen Maschine oder Anwendung angekoppelt werden.

Hervorragende Rentabilität
Der BFM bietet Unternehmen aller Grösse eine kostengünstige Automationslösung. Mit einem preiswerten Grundmodul können erste Erfahrungen gesammelt werden. Einer anschliessenden gezielten Erweiterung steht nichts im Wege. So ist garantiert, dass keine unnötigen Investitionen getätigt werden müssen. 

 

Modularität
Die Bachmann FeedMaster ist eine modular aufgebaute 
Einheit, die ein breites Anwendungsspektrum erlaubt. 

Bachmann FeedStacker

BFS

Maximale Autonomie
Sobald alle Teile auf einer Palette bearbeitet sind (zum Beispiel in einem CNC-Center), kann der Roboter diese Palette dank des Stackers selbständig durch eine Palette mit unbearbeiteten Teilen austauschen (durch Stossen und Ziehen).

Maximale Flexibilität
Das Magazinmodul kann für Werkstücke unterschiedlicher Höhe verwendet werden. Sollen höhere Werkstücke zugeführt werden, genügt es, Plätze leer zu lassen. Aus einem 10er-Modul wird so je nach Werkstückhöhe ein 5er-, 3er- oder 2er-Modul.

Effizienz
Durch den Einsatz als autonomes Beladesystem wird die Effizienz stark erhöht (bis zu 10 Mal höher), da die personelle Überwachung reduziert werden kann.

Palettenträger
Der BFS wird mit den gängigen patentierten Palettenträger Standard, Basic und FlexGrid bestückt, wobei auch ein kundenspezifischer Aufbau möglich ist. Damit ist eine maximale
Flexibilität bei der Teilezuführung gewährleistet.

Bachmann BasicFeeder

BBF

Autonome Anlage
Der Bachmann BasicFeeder ist eine komplett autonome Anlage mit äusserst geringem Platzbedarf. Durch das Anbinden eines Bachmann FeedStacker (BFS) kann die Autonomie der Anlage bis zum Zehnfachen erhöht werden.

Maximale Flexibilität
Der BBF wird mit den gängigen patentierten Palettenträgern Standard, Basic und FlexGrid bestückt. Ein kundenspezifischer Aufbau ist ebenfalls möglich. Damit ist eine hohe Flexibilität in der Teilezuführung gewährleistet.

Prüfteilausgabe
Zur Prozesskontrolle kann der Bediener Prüfteile anfordern. Diese werden durch den Roboter in die Ausgabeschublade gelegt und können dort während des laufenden Betriebs entnommen werden.

Robotik
Dank dem intelligenten Aufbau der Anlage können alle gängigen Robotertypen der führenden Hersteller sowie kollaborierende Roboter von Herstellern wie zum Beispiel Universal Robots integriert werden.

Bachmann EasyFeeder

BEF

Einsatzgebiet
Der Bachmann EasyFeeder (BEF) ist speziell für das Beschicken von CNC-Maschinen entwickelt worden. Das Grundgestell kann verschiedene Robotertypen aufnehmen, so dass Werkstücke bis zu einem Gewicht von 50 kg beschickt werden können. Trotz der kompakten Bauweise besteht die Möglichkeit, Palettenträger bis zur Grösse einer Europalette (1200 mm x 800 mm) aufzulegen. 

Offene Schutzzelle
Dank der Kombination von modernsten Sicherheitskomponenten kann die Schutzzelle maschinenseitig offen gehalten werden, was einen koexistenten Betrieb ermöglicht. Die offene Seite wird durch einen zertifizierten Laserlichtvorhang ständig überwacht. Diese Anordnung ermöglicht einen nahezu uneingeschränkten Zugang zur CNC-Maschine.

Kompakte Bauweise
Trotz Aufnahme einer kompletten Europalette sowie dem Roboter mit Traglasten von bis zu 70 kg (inkl. Greifereinheit) ist die BEF-Zelle sehr kompakt und benötigt nur eine Stellfläche von knapp 2.5 m2. 

Autonomieerweiterung
Der BEF lässt sich mit einem integrierten Schubladenturm Bachmann EasyStacker (BES) ausrüsten. Mit dieser Erweiterung ist es möglich, bis zu zehn ½-Europaletten unter-zubringen.

Bachmann VerticalCarousel

BVC

Einsatzgebiet
Das Bachmann VerticalCarousel (BVC) ist speziell
für Maschinenbeschickungen oder Materialpuffer in
Montagelinien entwickelt worden, bei denen grösste
Autonomie gefragt ist. Zusammen mit einem auf die
Werkstücke abgestimmten Industrieroboter eignet sich die Kombination mitunter ideal für das Beschicken von CNC-Maschinen. Das BVC kommt jedoch auch bei einer Vielzahl von anderen Anwendungen zum Einsatz.

Extreme Autonomieerweiterung
Dank der an die bekannten Paternoster angelehnten Konstruktion und der optimalen Raumausnützung ergibt sich eine enorm hohe Lagerkapazität. Beispielsweise können bis zu 55 Werkstücke mit Abmessung von 250x250x300 mm (BxTxH) aufgenommen werden. Das BVC verfügt in diesem Fall über insgesamt 11 Hubträger, welche sich rotierend im Umlauf befinden. Maximale Bauteilabmessungen sind somit im Bereich von ca. 1200x400x300 mm (BxTxH), wobei das Maximal-Werkstückgewicht pro Palette 200 kg beträgt.

Flexibilität
Das BVC kann auf seinen Hubträgern eine Vielzahl
von Werkstückträgern aufnehmen. Im BVC können
Nullpunktspannsysteme genauso wie einzelne Werkstücke oder auch die bewährten ¼-Euro Bachmann Palettenträger verwendet werden. Somit ist das BVC auch für bereits bestehende Anlagen als Autonomieerweiterung denkbar.

Bachmann ModularSystem

BMS

Flexibilität

Das Bachmann ModularSysem (BMS) ist eine modulare Fertigungszelle mit maximaler Flexibilität. Das eigenentwickelte System, welches an spezifische Kundenbedürfnisse angepasst wird kann für Speichergrössen individuell bestimmt werden.

Prozessleitsteuerung BFH

Das Prozessleitsystem Bachmann Flex-Handling (BFH) ist die zentrale Steuerung der Anlage. Es überwacht Werkzeugstandzeiten und sorgt dafür. dass die Anlage permanent in Produktion ist.